Datei herunterladen ändern

Wenn Windows 10 Ihr Betriebssystem der Wahl ist, können Sie auch den Speicherort des Downloadordners auf der Seite Einstellungen ändern: Um eine Kopie einer heruntergeladenen Datei in einem neuen Ordner zu erstellen, ohne die Chrome-Einstellungen zu ändern, wechseln Sie zur Liste Downloads, wählen Sie einen Dateinamen aus, und ziehen Sie ihn in den Zielordner. Dadurch wird die Datei kopiert, aber nicht aus dem ursprünglichen Ordner verschoben. Wir werden einen neuen Standardordner als Speicherort einrichten, an dem Chrome heruntergeladene Dateien speichert. Chrome kann Sie jedoch jedes Mal bitten, den Speicherort des Downloadordners auszuwählen. Aktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen “Fragen, wo jede Datei vor dem Herunterladen gespeichert werden soll”, damit das Kontrollkästchen angezeigt wird. Standardmäßig werden die meisten heruntergeladenen PDF-Dateien im internetbrowser, der derzeit verwendet wird, in der Regel in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Auf dieser Seite wird beschrieben, wie der Browser PDF-Dateien automatisch herunterlädt, anstatt sie auf einer neuen Registerkarte zu öffnen. Um fortzufahren, wählen Sie Ihren Browser aus der Liste unten und folgen Sie den Anweisungen. Chrome fragt nun um Erlaubnis, bevor mehrere Dateien von einer einzigen Website heruntergeladen werden. Ändern Sie schnell den Speicherort für den Dateidownload für Vivaldi.

Um den Standard-Downloadordner zu umgehen und anzugeben, wo Dateien bei jedem Download gespeichert werden sollen: Öffnen Sie die durchsuchbare Liste der heruntergeladenen Dateien, um zu finden, wo Chrome eine Datei heruntergeladen hat. So greifen Sie auf diese Liste zu: Wenn Sie Ihren Standard-Download-Speicherort nicht geändert haben, lädt Google Chrome Dateien an die folgenden Speicherorte herunter: Sie können einen Speicherort auf Ihrem Computer auswählen, an dem Downloads standardmäßig gespeichert werden sollen, oder für jeden Download ein bestimmtes Ziel auswählen. 1. Öffnen Sie den Datei-Explorer. Wenn Sie das Bild eines Dateiordners nicht an die Taskleiste angeheftet haben, geben Sie einfach “Datei-Explorer” in die Suchleiste in der unteren linken Ecke des Bildschirms ein, und es wird angezeigt. Laden Sie diese herunter, um eine Datei oder ein Bild auf Ihrem Computer oder Gerät zu speichern. Die Datei wird an Ihrem Standarddownloadspeicherort gespeichert. Wenn Sie jedoch möchten, dass alle Ihre Dateien an einen anderen Speicherort auf Ihrem Computer heruntergeladen werden, gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun. Der aktuelle Speicherort, an dem heruntergeladene Dateien gespeichert werden, sollte zusammen mit einer Schaltfläche mit der Bezeichnung Ändern angezeigt werden. Um den Download-Speicherort von Chrome zu ändern, wählen Sie diese Schaltfläche und wählen Sie den gewünschten Landeplatz aus. 5. Wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie den Downloadspeicherort auf Ihrem Computer erstellen möchten.

Wir laden immer wieder Artikel auf unsere Computer herunter – Bilder, Programme, Dokumente und mehr – und diese Downloads gehen alle automatisch an den gleichen Ort.

Comments are closed.

 
Back to top